Colon-Massage

Colon-Massage



Beschrieb

(Colon = Grimmdarm, Hauptanteil des Dickdarms) Spezial-Massage, bei der fünf Punkte des Dickdarms mit im Uhrzeigersinn kreisenden Bewegungen atemsynchron in Richtung After massiert werden. Anwendung bei Darmträgheit, Obstipation und Meteorismus. Die Colon-Massage nach Vogler und Kraus wirkt nicht nur auf die Peristaltik des Dickdarmes, sondern über die Reflexzonen auch auf den vegetativen Tonus anderer Organe ein. So können z.B. eine Anregung der Magensaftproduktion oder eine Normalisierung des Blutdrucks und des Pulses erreicht werden.

Quelle Naturärzte-Vereinigung Schweiz
Quellen Link http://naturaerzte.ch/l

[ zurück ]